QLED – im Dschungel der TV-Bildtechnologien

 

Auf der Suche nach neuen TV-Geräten findet man immer wieder neue Schlagworte und selten weiß man sofort was diese zu bedeuten haben. Im Moment findet man gerade im hochpreisigen Fernsehsegment das Wort QLED immer öfter. Die QLED Bildtechnologie wurde von Samsung entwickelt und stellt die Farbwiedergabe auf ein neues Level. Detailreichtum, exzellente Kontraste und eine sensationelle Helligkeit können mit dieser Technik wiedergegeben werden.

Samsung verbaut mit der QLED Technologie eine neue Quantum Dots Folie in seine TV-Geräte und das Ergebnis sind mehr Helligkeit, besserer Kontrast und schönere Farben.

Bisher wurden die Top-Fernseher der großen Hersteller wie Samsung durch LED-Leuchtioden beleuchtet. Doch als diese an ihre technischen Grenzen stießen musste etwas Neues her.
Eine eingebaute Quantum Dot Folie hinter einer altbewährten Schicht aus LCD Flüssigkristallen ist die Antwort.

LCD, LED und OLED

Die ersten Fernseher mit einem LCD-Display wurden von mehreren einfachen Leuchtstoffröhren aus dem Hintergrund angestrahlt, da die Flüssigkristalle an sich nicht leuchten konnten, war dies notwendig um das Bild leuchten zu lassen und etwas anzuzeigen.

Nach einiger Zeit wurden die veralteten LCD Geräte von LED-Fernsehern ersetzt. Diese Technik basiert anders als bei den LCD Monitoren nicht auf Flüssigkristallen sondern auf kleinen, selbstständig leuchtenden Leuchtioden, den LEDs.

Eine Neuheit unter den Fernsehern waren dann schlussendlich die Geräte mit eingebauter OLED Technologie. Diese Technik basiert auf organischen Leuchtkörpern. Dieses System weist allerdings ein paar Mängel auf, wie zum Beispiel die Lebensdauer mit Einbrennrisiko, weshalb es von manchen Herstellern nicht in ihren Geräten verbaut wird.

QLED-LED-LCD-OLED - Bildtechnologien bei TV-Geräten

QLED – Was ist das?

Jedoch steigen mit der Weiterentwicklung der Fernseher auch weiterhin die Anforderungen an die Leuchtioden der LED-Fernseher immer höher bis sie irgendwann an ihr technisch bedingtes Limit stoßen.
Um dieses Problem zu beheben baut Samsung seit 2017 einen so genannten „Quantum Dot Enhancement Film (QDEF)“ hinter die LCD Schicht um stärkeres Licht zu erhalten.

Im Prinzip ist ein QLED-Fernseher nahezu gleich aufgebaut wie ein LCD-Fernseher. Der einzige Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass anstatt von roten, grünen und blauen LED-Elementen nur noch die blauen verbaut sind. Ebenso wird das Licht nichtmehr von einer Kunststofffolie verteilt, sondern direkt auf die Schicht mit den Quantum Dots geworfen.
Das Licht bringt nun die Quantum Dots zum Schwingen. Je nach ihrem Gewicht schwingen die Dots unterschiedlich schnell wodurch verschiedene Farben des Lichtspektrums erzeugt werden können. Man kann es sich so vorstellen: Ein großer und schwerer Quantum Dot schwingt nur ganz langsam hin und her und erzeugt deshalb ein langwelliges rotes Licht. Ein kleinerer und leichterer schwingt wiederum sehr schnell wodurch er ein kurzwelliges blaues Licht erzeugt wird.

 

QLED für ein besseres Bild

Im QLED Fernseher werden die Quantum Dots mit hochreinem blauem LED Licht bestrahlt und dabei in Schwingung versetzt. Das Licht, das dabei von den Quantum Dots abgegeben wird bringt ein reineres Rot, satteres Grün und klareres Blau zustande. Aus diesen Farben können alle anderen Farben des Spektrums zusammengemischt werden und somit insgesamt bessere Farben dargestellt werden als bei den herkömmlichen Geräten. Ebenso erspart das reinblaue Backlight der LED‘s dem LCD Display die Filter Arbeit wodurch viel mehr Licht zum Benutzer gelangt und eine höhere Helligkeit ermöglicht.

QLED - Langlebig und sicher

QLED-Fernseher sind in der Regel viel langlebiger als andere populäre Methoden wie zum Beispiel OLED-Fernseher da die QLED Geräte rein aus anorganischen Stoffen gebaut sind und nicht mit der Zeit einem natürlichen organischen Zerfall zum Opfer werden. Ebenso sind sie nicht der Gefahr ausgesetzt, dass Einbrennschäden entstehen.

 

Die QLED-Technologie bringt somit viele Vorteile auch speziell gegenüber der OLED-Technik mit sich. QLED TV-Geräte stellen die Farbwerte genauso dar, wie es auch der Filmproduzent gewünscht hat und man sieht auch in Räumen mit Fenstern ein absolut kontrastreiches Bild und erkennt einfach jedes Detail.

 

Samsung QLED Fernseher 55"

Samsung QLED Fernseher 65"